Samstag, 26. Oktober 2013

Morgen gilt's


Marathon ist irgendwie die absurdeste Tätigkeit, die ich mir grade vorstellen kann.
Das was ich grade denke, darf ich hier nicht hinschreiben, denn: Positive Thinkingist angesagt!


Ich habe lang und langsam trainiert.
Ich bin ausreichend vorbereitet. 

Ich habe regelmäßig trainiert.
Ich werde viel Spaß haben
Ich habe eine Strategie :-)
Arne steht an der Strecke

Ich werde es schaffen.
Meine Beine sind fit.
Ich werde kämpfen 
Ich bin ausgeruht.
Es wird 4:30 :-)





Kommentare:

Eddy hat gesagt…

Du hast die richtige Einstellung. Und Du hast ein Ziel. Du schaffst das. Und ich wünsche Dir viel Erfolg!

Eddy hat gesagt…

P.S. Bitte, Bitte, schalte dieses doofe Capcha aus! Ich kann hier kaum was posten...

Claudi hat gesagt…

Wir jubeln in Nied bei Km 29 für Dich nach der Unterführung! Du machst das! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß!

Arne Schuster hat gesagt…

Jetzt sind es 4:35 geworden. Obwohl ich bei KM30 und KM36 die Strategie vorgegeben habe. Aber auf mich hört ja keiner.... Mir tun die Beine auch weh: Hotel - Messe - Innenstadt - Bahnhof - Nied - Bahnhof - Strecke - Messe.

Bienekatja Buchkleid hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!!! Geschafft!!!So lange laufen ist SO schwer...Aber Frau Erfolgreich macht das schon.War doch klar.LGKatja